Blog
Kostenloser Nahverkehr wird teuer - Mut zu Versuch und Irrtum.
  Lesezeit: 6:13

Der Kölner Stadt-Anzeiger vom 15.02.2018 schreibt in seiner Print Ausgabe Kostenloser Nahverkehr wird teuerer und in der Online Ausgabe Viele Hindernisse Kostenloser Nahverkehr würde Passagierzahl in Köln verzehnfachen – Quelle: https://www.ksta.de/29704516 ©2018 und Da die Bahnen und Busse der KVB schon jetzt während des Berufsverkehrs kaum noch zusätzliche Fahrgäste aufnehmen können, würde eine kostenlose Nutzung nicht dazu führen, Kölner zum Umstieg vom Auto zu bewegen. ...

DGB Pressemitteilung zur Koalitionsvereinbarung
  Lesezeit: 2:35

DGB gegen Festhalten an der schwarzen Null … Auf pures Unverständnis stoße auch das Festhalten an der Schwarzen Null. „Wir werden nicht zusehen, dass die angekündigten Investitionen geschoben oder nicht umgesetzt werden“, sagte Hoffmann. (Quelle: http://www.dgb.de/presse/++co++3b5c8fd4-0bff-11e8-8dd6-52540088cada) Staatsschulden Ungerecht gegenüber späteren Generationen Staatsschulden verschieben die Rückzahlung auf spätere Generationen. Oder, wenn keine Rückzahlung erfolgt, die Enteignung späterer Generationen. ...

Wieviel ist ein Leben Wert? Nummer 2.
  Lesezeit: 1:5

Mein Standpunkt zum Artikel “Seniorin angefahren und getötet” im Kölner Stadt-Anzeiger vom 17-02-2018, Seite 25. 23-Jähriger Autofahrer überfährt 79-Jährige 23-Jähriger Autofahrer hatte 79-Jährige in der Dunkelheit übersehen. Nach Angaben des Sachverständigen hat der Fahrer zwei bis drei Sekunden definitiv nicht nach vorne geschaut. Justiz nennt dies geringe Sorgfaltspflichtverletzung Die Justiz bezeichnet das Verhalten des Angeklagten als geringe Sorgfaltspflichtverletzung. ...

Wieviel ist ein Leben Wert?
  Lesezeit: 2:24

Leserbrief zu “ Kölner Prozess Autobahnraser muss für mehr als zwei Jahre ins Gefängnis, Quelle: https://www.ksta.de/29335542 ”, Kölner Stadt-Anzeiger vom 2017-12-22 2 Jahre und 3 Monate, und 3 Jahre Führerscheinsperre 2 Jahre und 3 Monate sagt ein Schöffengericht. Und 3 Jahre Führerscheinsperre. Volltrunken mit 2,2 Promille Der Fahrer war volltrunken mit mindestens 2,2 Promille. ...

change.org
  Lesezeit: 2:51

Was ist change.org? Change.org ist die weltweit größte Kampagnenplattform. Wir ermöglichen Menschen, die Welt im positiven Sinne zu verändern. Derzeit nutzen 4,5 Millionen Menschen in Deutschland die Plattform und verändern so Kampagne für Kampagne ihr Umfeld - lokal, national und global. Wir sind ein unabhängiger Verein - Change.org e. ...

abgeordnetenwatch.de
  Lesezeit: 2:32

[abgeordnetenwatch] (https://www.abgeordnetenwatch.de/) deckt unlautere Machenschaften von Abgeordneten und Wirtschaft auf. Dies sind insbesondere Nebeneinkünften der Abgeordneten, Lobbyismus und Parteispenden. Wahlgleichheit Die Wahlgleichheit erwächst aus dem allgemeinen Menschenrecht des Gleichheitsgrundsatzes. Danach ist z.B. eine Gewichtung der Stimmen nicht zulässig. Auch mehrfach abzustimmen, ist mit der Wahlgleichheit unvereinbar (One man, one vote). Jeder Wahlberechtigter soll den gleichen Einfluss auf die Wahl und damit letztendlich auf die Politik haben. ...

Leserbrief: Die SPD zum Vorbild nehmen?
  Lesezeit: 5:26

Leserbrief zu: “Was tun gegen die Martin-Manie? von Carsten Fiedler”, Kölner Stadt-Anzeiger vom 24.03.2017. Chefredakteur Carsten Fielder empfiehlt Armin Lachet als einzige Change seinen Wahlkampf mit harten Bandagen zu führen, und Angela Merkle den Menschen eine klare Vorstellung von der Zukunft des Landes zu vermitteln. Seit der Kührung Martin Schultz zum Kanzler Kandidaten der SPD sind schon zahlreiche andere mit harten Bandagen in den Ring gestiegen und überziehen den SPD Kanzler Kandidaten mir Vorwürfen aus seiner Präsidentschaft des EU-Parlaments. ...

Atom Editor
  Lesezeit: 3:25

Atom ist ein kostenloser Open Source Editor von GitHub . Über Plugins kann der Editor nahezu beliebig erweitert werden. Ich habe den Atom Editor jetzt erstmalig für die Entwicklung mit HUGO eingesetzt. Der vi 1 war mit da zu wenig und eine IDE zu viel. Was ist gut? ...

Hugo Tipps
  Lesezeit: 3:6

Hugo ist trotz der 0.55 Version schon ein sehr guter Static Site Generator. Manches ist nicht immer ganz intuitiv. Und trotz der wirklich guten Dokumentation funktioniert nicht alles gleich auf Anhieb. Auch die Beispiele sind ohne Erläuterung nicht immer auf Anhieb verständlich. Menu und Ranges find ich eher schwierig, liegt vielleicht auch nur daran, das ich kein GO kann. ...

Leserbrief: Europa jubelt - weiter so?
  Lesezeit: 2:49

Leserbrief zu: “Europa jubelt über Holland-Wahl”, Kölner Stadt-Anzeiger vom 17.03.2017 Europa jubelt Und auch ich war im ersten Moment froh, dass Wilders die Wahl verloren hat. Wenn aber Merkle und Junkers von einem ermutigendem Votum sprechen, ist zu befürchten, dass Sie dieses Votum als weiter so verstehen. Wie auch alle guten Vorsätze nach dem Brexit Schock im Nichts verschwunden sind. ...