Wahl

2020

Thüringen Wahl 2020 - Krise der Parteiendemokratie

Ob mit der Wahl Bodo Ramelows zum Ministerpräsidenten am 4.3.2020 die von AfD, CDU und FDP verursachte Regierungskrise in Thüringen endet, muss sich noch beweisen. Die Krise der Parteiendemokratie endet sicher nicht. Ramelo ist guter Ministerpräsident glaubt man den Umfragen. Siehe auch: Politikerzufriedenheit Bodo Ramelow Das sagen selbst 74% der CDU Mitglieder. ...

Hamburg Wahl - Demokratie verliert

Allenthalben ist zu Recht die Freude groß, dass die AfD verglichen mit Thüringen wenig Stimmen erhalten und Stimmen verloren hat. Die Freude hierüber verstellt den Blick auf die Wahrheit: Die SPD generiert sich als Wahlsieger, obwohl die SPD die höchsten Verluste mit 6,4% hatte. Und es verstellt den Blick auf die Probleme der Deutschen Demokratie: ...

Seite 1 von 1 Seiten